long-term student - longtimestudent - Langzeitstudent - brilliantic - blog
zufällige gedanken - random thoughts - blog

Home - Start
Archive - Archiv
Contact - Kontakt
Gratis bloggen bei
myblog.de

Imagehosting by www.portland.co.uk

kostenloser Counter


Kategorien.Categories
Leben
1984
Sex
Gesellschaft
Politik
Malerei
Sonstiges
Studium
Design

Design

Design-Links

Eine Menge interessante Links gefunden, die für Auto-Designer und Leute, die sich so dafür interessieren interessant sein dürften:

Product Design Forums
3D-HiFi – Concept Studies
carstyling.ru - russisch-sprachige Seite
carbodydesign
Cars on Peepculture.com
jalopnik.com viel über Autos und auch viele Concept-Bilder und -Skizzen – sehr gute Seite
designertechniques.com
speedanddesign.net
worldcarfans.com - Automobildesign-Neuigkeiten etc.

***
abgelegt unter Design
30.12.06 14:56


Ramaciotti über die Tendenz zur Karikatur im Automobildesign

In Ausgabe Nr. 158 des Auto&Design-Magazins stellt Lorenzo Ramaciotti, der General Manager von Pininfarina, einige interessante Fragen zum momentanen Automobildesign, deren Quintessenz sich für mich genaus so darstellt. Unter anderem stellt er fest:

What I can see happening, is overblown iterations of classic elements beeing palmed off as new Design."


Und die gleiche Einschätzung ergibt sich für mich auch, wenn ich mir viele der neuen Autodesigns heute ansehe. Zum Beispiel bin ich mit Ramaciotti einer Meinung, was die Radläufe der aktuellen Baureihe der S-Klasse von Mercedes-Benz angeht. Auch für mich passen diese aufgeblasenen Elemente "eher zur M-Klasse" und stören die Proportionen des W221 ganz erheblich.

Nach Ramaciotti "flüchten sich zu viele Designer heute in den Bereich der Karikatur". Gute Beispiele dafür sind zum Beispiel der überdimensionale Löwe in der Front des neuen Peugeot 207, die erwähnten S-Klasse-Radläufe oder zum Beispiel auch der Kühlergrill des neuen Konzeptes "Ocean Drive" von Mercedes Benz (siehe Bild). Der Kühlergrill ist einfach einen Tick zu gross, zu hervortretend - eben eine Karikatur des Mercedes-typischen Grills.





***
abgelegt unter Design
28.12.06 16:51


Eignung für Design - habe ich das Talent?

Der General Manager von Pinifarina, Lorenzo Ramaciotti, hat in der Ausgabe Nr. 160 (September/Oktober 2006) der Zeitschrift auto & design auf Seite 164f in seinem Artikel über "Talent and Discipline" über Design und Talent geschrieben:

A good school can build competence, but it cannot give talent, so the most important question to ask yourself even before wondering which is the best school is:

"Am I sure that I am talented enough?"


Und die Frage stelle ich mir seit langer Zeit... und ob oder ob nicht, das weiss ich immer noch nicht. Werde sie mir aber ehrlich beantworten müssen...

***
abgelegt unter Design
28.12.06 16:36


Dicke Abfuhr für X3 von BMW bei Top Gear

Folge 10 von Season 4 der Sendung Top Gear: Der X3 von BMW bekommt eine verdiente Abfuhr. Jeremy Clarkson wörtlich über dieses hässliche und unnütze Auto:

"If You are clinically insane, by which I mean You wake up in the morning and think You are an onion: here is Your car [BMW X3]!"


Hehe :-))) Sehr fein ausgedrückt :-))) Ich mag den englischen Humor und speziell auch den von Herr Clarkson einfach.

Die Gründe, warum der X3 so entsetzlich ist:
  • Schlimmes Design
  • im Gelände nutzlos
  • auf der Strasse hart und unkomfortabel
  • genauso teuer wie ein 5er Touring
  • hässliches Plastik Innen und Aussen

    So is das... zum Glück machen die Münchner auch schöne Autos und praktische Autos.

    ***
    abgelegt unter Design
  • 13.10.06 19:16


    Webdesign oder 'Blogdesign zum Schnarchen'

    Der Internet- bzw. 'del.icio.us'-Nutzer Rociel hat einen Bookmark auf mich gesetzt. An sich eine schöne Sache, nur leider fand er meine Seite wohl nicht so toll. Ich zitiere:

    "brilliantic - Weblog @ myblog.de - blogdesign zum schnarchen!"


    Und ein bisschen unfair finde ich das schon. Hat jemand schonmal die Firma Google kritisiert wegen des einschläfernden Webdesigns? Denke eher nicht; es kommt halt drauf an, was man von einem Blog erwartet. Und da geht es mir eher so, dass ich zunächst mal überhaupt lesen können will, was da steht.

    Andere Leute versuchen eher das ganze unlesbar zu machen wie zum Beispiel 'weissichs' oder 'windrose'; wieder andere erschweren das längere Verweilen auf der Seite doch etwas durch extreme Farbunterschiede, die die Augen ermüden beim Lesen, wie z.B. 'lueneburger' oder 'sweetsassy'.

    Ich habe was gegen viele 'flashy' designte und stylish daher kommende Internetseiten. Ob es jetzt Blogs, Firmen-Homepages oder private Web-Auftritte mit Urlaubs- oder Aktaufnahmen. Ich finde Flash gehört auf eine Homepage nicht, Javascript nur da wo's nicht anders geht (und meist geht's anders) und Java schon gleich zweimal nicht.

    Wer hat schonmal versucht den Text einer in Flash von Macromedia gestylten Seite zu vergrössern? Oder in einem längeren Text zum Ende zu scrollen? Oder etwas zu speichern, was man sich merken will? Oder einen Bekannten auf eine bestimmte Stelle der Seite hinzuweisen ohne dass sich dieser durch das komplette (eventuell nicht ganz einfach zu bedienende) Menü schlängeln muss? Und das ist nämlich für meinen Geschmack bei zuvielen toll gestalteten Seiten so: der Inhalt tritt zu stark in den Hintergrund und die Benutzbarkeit der Seite wird durch die Gestaltung eingeschränkt - was ich zu vermeiden versucht habe mit meinem Blogdesign.

    Von Rociel's Kommentar mit dem 'zum Schnarchen' fühle ich mich persönlich deswegen getroffen, weil genau das meine Absicht war: die Seite so einfach und so zurückhaltend wie möglich zu gestalten. Und wenn man sich dann die Seiten der Blogger, die ich gerne lese so ansieht, dann kann man bei MC Winkel, Andreas Kunze, Don Dahlmann, Robert Basic, Felix Schwenzel und den ganzen anderen viel und gern gelesenen Blogs mit gutem Gewissen sagen, dass das auch nicht alles Blogdesign-Perlen sind - zumindestens, was den optischen Auftritt angeht. Allerdings ist das mir und vielen anderen Besuchern relativ wurscht, wenn der Inhalt dahinter gut ist und so sehe ich das für meinen blog auch - zumal ich mein Design eigentlich ganz gelungen finde - auch wenn es nicht 'Web2.0'-konform ist... Bevor ich stundenlang am Layout rumbastele, schreibe ich lieber noch ein paar Texte über Dinge, die mir wirklich wichtig sind.

    ...auch wenn ich vielleicht optisch mehr Werbung für meinen Blog machen sollte...

    *
    abgelegt unter Design
    26.8.06 14:53


    über mich - about me
    Ich bin 31 Jahre alt, Langzeitstudent, studiere Maschinenbau und habe soeben meine Diplomarbeit begonnen. Ich interessiere mich sehr für schöne & künstlerische Dinge - sei es Design, Malerei, Photographie oder Architektur. Ich zeichne, photographiere und gestalte selbst, wenn auch nicht oft.

    Maschinenbau habe ich eher aus der Erwägung heraus angefangen, dass man als mittelmässiger Künstler wenig bis gar kein Geld, als mittelmässiger Maschinenbauer aber mittelmässig Geld verdient; für Kunst gibt es keine objetiven Kriterien, die einem für eine bestimmte Qualität einen bestimmten Lohn sicherstellen - für Maschinenbau sehr viel eher.

    Auch wenn es sich vielleicht komisch anhört, kommt mir die Anonymität dieses Blogs sehr gelegen, denn sie erlaubt es mir, relativ frei zu schreiben und mit diesem Blog vielleicht einen kleinen Beitrag zum Umdenken auf Gebieten leisten zu können, die mir in unserer Gesellschaft wichtig sind.

    Warum zurück kommen und diesen Blog öfters lesen? Inspiration, Anregung und Unterhaltung...
    blogroll
    David.Luther
    Law.Blog
    Taxiblog
    FINBLOG.de
    Weisser Cappuccino
    Hackblog
    AndreaXmas
    Demented.Tidbits
    wirres
    Basic.Thinking
    Werbeblogger
    Stefan.Niggemeier
    Klausenerplatz
    hotaction.ca
    Greek.Tragedy
    Don.Dahlmann
    Lummaland
    The.Sneeze
    Pyrolator
    Champagnerblog
    Andre.Schneider
    Matthias.Leisi
    Bundesbedürfnisanstalt
    Bootsektorblog
    LobbyControl-blog
    technorat
    whudat?
    Jens.Scholz
    Thomas.Knüwer
    mlohmann
    Adriadne
    bildblog

    blogroll.art
    Drawn!
    Ephigenia
    Alcide
    Gabriele
    John.Nevarez
    Stef's.Sketches
    8861.Miles
    Katie.Rice
    storyboredom
    Julie.Olson
    Tom.Gravestock
    Bob.Rissetto
    Portfolio.Review
    Jorge
    Drawn.from.Life
    Robin
    Deanna
    PBCBStudios
    Allesandro
    Craig
    Raymond.Xu
    Ernesto.Melo
    sedjas
    Sanvi
    Arri
    Baptistao
    Lotte.Klaver
    Sam.Bradley
    Photoshop.blog
    the.wubblog
    Postsecret